Spenden

Für den Betrieb des Frauenhauses und für einen Teil der Personalkosten erhalten wir Zuschüsse von der Stadt Dortmund und dem Land NRW. Damit sind jedoch bei weitem nicht alle Kosten gedeckt.

Für den Unterhalt des Frauenhauses sind wir dringend auf Spenden angewiesen. Wir freuen uns über jeden Spendenbetrag. Alle Spenden sind Steuerabzugsfähig, Spendenbescheinigungen werden ausgestellt. Bitte geben Sie dazu Ihre Anschrift an. Die Spendenquittung erhalten Sie möglichst zeitnah.

Gerne können Sie uns auch mit einer Aktion unterstützen (im Rahmen einer Geburtstags- oder Jubiläumsfeier, sich „Spenden statt Geschenke“ wünschen). Vielleicht haben Sie ja eine tolle Idee?!

Selbstverständlich sind auch anonyme Spenden möglich. Auf Wunsch schicken wir Ihnen gerne Informationsmaterial über unsere Arbeit zu. Wir freuen uns über jeden Betrag!

Agenda-Siegel

Im Dezember 2014 erhielt der Verein Frauen helfen Frauen e.V. Dortmund  das „Agenda-Siegel 2014“ als Auszeichnung für bürgerschaftliche Projekte und Ideen im Bereich nachhaltiger Entwicklung, die im Sinne der Agenda 21 ökologische, ökonomische und soziale Dimensionen verbinden.

Wir freuen uns sehr über diese besondere Auszeichnung!

Dank an Unterstützer*innen

Frauenhaus und Frauenberatungsstelle sind dringend auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

Unser „Dank“ gilt daher allen Privatpersonen, Firmen, Clubs und Kirchengemeinden, die unsere Arbeit unterstützen!

Allen Spender*innen danken wir sehr herzlich!

Hier finden Sie in alphabetischer Reihenfolge eine Übersicht von Spender*innen, die uns im vergangenen Jahr oder regelmäßig unterstützt und uns ihr Logo zur Verfügung gestellt haben:

corso-apotheke-logo
dsw21-logo
Logo-gold-fuer-kinder
Logo_leuchte auf
media_141228
spk-logo
spendobel-logo
uo-logo

Spendenkonto

Die Spenden sind steuerabzugsfähig, Spendenbescheinigungen werden ausgestellt. Bitte geben Sie dazu Ihre Anschrift an.

Förderverein Frauen helfen Frauen e. V. Dortmund 
Sparkasse Dortmund 
BIC: DORTDE33XXX
IBAN: DE06440501990211010908

                                  wir werden gefördert vom:

Unbenannt

So erreichen Sie uns:

Frauenhaus Dortmund
Postfach 500 234
44202 Dortmund

Tel.: 0231 / 80 00 81

E-Mail: frauen@frauenhaus-dortmund.de