Auch während der Pandemie nehmen wir von gewaltbetroffene Frauen und deren Kinder auf!

Online Vortrag

Vergewaltigungsmythen mit Lena Mazurkiewicz (Universität Siegen).  Mythen über Sexualität und sexualisierte Gewalt sind weit verbreitet in unserer Gesellschaft und bleiben doch teilweise unbemerkt. Sie prägen die Art wie Männer* und Frauen* über Sexualität denken und...

Mehr

Freie Plätze in der Kunsttherapiegruppe

Unter Corona-konformen Bedingungen beginnt bald ein neuer Durchgang unserer Kunsttherapiegruppe. Das kunsttherapeutische Angebot richtet sich an alle Frauen, die sich Unterstützung bei der Wahrnehmung und Verwirklichung ihrer eigenen Fähigkeiten wünschen, Orientierung in einer schwierigen Lebensphase...

Mehr

„nein heißt nein“ beim Juicy Beats 2019

In diesem Jahr waren wir zum ersten Mal auf der Kreativmeile des Juicy Beats mit unserer Kampagne „nein heißt nein“ dortmund-sagt-nein.de vertreten. Bei angenehmen Temperaturen kamen wir mit vielen Menschen ins Gespräch und konnten Informationen...

Mehr

Dortmunder Unterstützer*innen der Kampagne „Stark für Frauen“

Im Rahmen unseres Aktionstags am 18.06.2017 beteiligten sich die MItarbeiter*innen des Gleichstellungsbüros, Dortmunder Bürger*innen und Vereinsfrauen mit einem Statement zur Arbeit der Frauenberatungsstellen an der Kampagne „Stark für Frauen“. Herzlichen Dank dafür! „Ich bin immer...

Mehr

So erreichen Sie uns:

Frauen helfen Frauen e. V.
Frauenhaus Dortmund
Postfach 500 234
44202 Dortmund

Notruf: 0231 80 00 81

Tel.: 0231 7250570 | Fax: 0231 7250571

E-Mail: frauen@frauenhaus-dortmund.de