One Billion Rising 2021

OBR_Logo_2021

Die Corona-Krise hat fast alle Bereiche unseres Lebens vollkommen auf den Kopf gestellt.  Zu Beginn 2020 konnten wir uns nicht ansatzweise vorstellen, was dieses Jahr mit sich bringen würde. 

Es liegt kein einfaches Jahr hinter uns. So wurden wir alle  vor ganz neue Herausforderungen gestellt- privat, sowie beruflich.

Trotz aller Erschwernisse sind wir froh und auch stolz, dass wir die Arbeit im Frauenhaus Dortmund aufrechterhalten konnten und rückblickend den Umständen entsprechend gut durch das Jahr gekommen sind.

Wenn auch das Jahr 2021 Lichtblicke mit sich zu bringen scheint, so ist aktuell nicht absehbar, wann wir wieder zu einer Normalität übergehen können.

Aus diesen Gedanken heraus haben wir uns dafür entschieden, am 14.02.2021 keine Flashmobaktion zu One Billion Rising, wie wir es in den vergangenen Jahren gemacht haben, zu organisieren.

Nichts desto trotz wollen wir ein deutliches Zeichen gegen Gewalt gegenüber Frauen und Kindern setzen. Das tun wir bereits jeden Tag durch unsere Arbeit und unsere Überzeugungen und hoffentlich 2022 auch wieder gemeinsam mit euch allen!

Frauenhaus Dortmund

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *