Achtsamkeits-Spaziergang für Frauen

Liebe Frauen, wir laden Sie ganz herzlich zu unserem Achtsamkeits-Spaziergang ein.

Achtsamkeit ist eine wirksame Methode, sich seiner Stärken wieder bewusst zu werden. Gemeinsam wollen wir die Sorgen des Alltags ein wenig beiseiteschieben und den Augenblick mit allen Sinnen genießen.

Ein Spaziergang in der Natur macht Aufmerksamkeit leicht.

Es erwartet Sie ein Spaziergang mit Anleitung zu kleinen Achtsamkeitsübungen, um das eigene Wohlbefinden zu fördern

 

Datum: Dienstag, der 06.09.2022

Uhrzeit: 10:00Uhr (ca. 1,5 Std.)

Treffpunkt: Frauenberatungsstelle, Märkische Str. 212-218

Kosten: keine

Es ist eine Anmeldung erforderlich.

Kunsttherapie Workshop

Frühlingserwachen!

Die Natur erwacht – ein guter Zeitpunkt, sich selbst achtsam und liebevoll Aufmerksamkeit zu schenken. Wir wollen mit allen Sinnen bewusst wahrnehmen, uns ausdrücken und einander im Schonraum der Gruppe begegnen. Das Annehmen des eigenen Seins mit Möglichkeiten und Begrenzungen macht lebendig und wach. Es kann Akzeptanz und Freude auslösen.

 

20210227_122317

Atem-, Bewegungs- und Malübungen und gemeinsamer Austausch werden uns dabei unterstützen. Es geht nicht um Perfektion, sondern um das Erleben unserer Einmaligkeit und unserer Gemeinsamkeiten als Frauen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wann: Samstag 26.03.22 von 14 – 19 Uhr

Wo: Frauenberatungsstelle Dortmund,

Märkische Str. 212- 218, 44141 Dortmund  

Anleitung: Gabriele Dembski (Dipl. Mal- und Gestaltungstherapeutin)

Kosten: 50,00 €

Anmeldung per Mail oder telefonisch unter:

frauen@frauenberatungsstelle-dortmund.de

0231-52 10 08 (Mo, Mi, Do 9-12 Uhr oder Di 13-16 Uhr)

40 Jahre Frauenberatungsstelle

Begleiten - Unterstützen - Stärken

Eröffnung FBST Do 1981

Mit einer digitalen Jubiläumsveranstaltung unter dem Motto „40 Jahre begleiten – unterstützen –
stärken“ feiert die Frauenberatungsstelle im Dezember ihr 40jähriges Bestehen. Seit vier Jahrzehnten engagiert sich die Beratungsstelle gegen Gewalt an Frauen und hat in über 55.000 Beratungen Frauen auf ihrem Weg in ein gewaltfreies und selbstbestimmtes Leben unterstützt.

Programmübersicht: 
Begrüßung Martina Breuer/Claudia Ebbers
Frauenberatungsstelle Dortmund

Grußwort Sigrid Michaelis – Vorstandsfrau

Vortrag Dipl.-Psych. Cornelia Hammer
„Im Körper zu Hause sein – Mit
Zapchen Somatics zu Leichtigkeit
und Wohlbefinden“

Musik Duo Aciano (Freya Deiting und
Sandra Wilhelms)

Der Vortrag von Dipl.-Psych. Cornelia Hammer beginnt ab der 25. Minute.

Die Pressemitteilung zum 40 jährigen Jubiläum finden sie hier.